Erste Lizenzstufe

Jugendliche und Erwachsene ab 15 Jahren können die D-Lizenz erwerben. Sie müssen dazu einen D-Lizenz-Lehrgang besuchen. Dieser dauert ca. zehn Zeitstunden, findet sonntags statt und endet mit einer schriftlichen Prüfung (50 Fragen Multiple Choice). Anmeldungen sind über den jeweiligen Verein an den zuständigen Kreisschiedsrichterwart zu richten, dieser kennt auch die nächsten Lehrgangstermine.

Die D-Lizenz berechtigt dazu, Meisterschaftsspiele bis Bezirksklasse (als 1.Schiedsrichter) bzw. Bezirksliga (als 2.Schiedsrichter) zu leiten. Auch diese Lizenz gilt jeweils für drei Spieljahre und kann durch den Besuch eines Fortbildungslehrgangs für weitere drei Spieljahre verlängert werden.

Arbeitspapier zur Vorbereitung zum D-Lehrgang

Vorbereitungspapier_fuer_D-SR-Lehrgang-2012.pdf

Arbeitspapier zur Vorbereitung zum D-Lehrgang

29 K