Dritte Lizenzstufe

Mit mindestens zwei Spieljahren Erfahrung als C-Lizenz-Schiedsrichter steht einem der Weg zur B-Lizenz offen. Mit dieser Lizenz kann man je nach Leistung in der Ober-, Regional- oder sogar der 2. Bundesliga eingesetzt werden. Die Leistung dieser Schiedsrichter wird bei Meisterschaftsspielen durch kritische Beobachtungen durch Lehrwarte überprüft und korrigiert.